Celtic Emotions

Celtic Emotions Festival 2016

Das Celtic Emotions Festival 2016 präsentiert vier musikalisch absolut unterschiedliche Bands und Solisten, die dabei die Vielfalt dessen, was wir heute unter keltischer Musik verstehen, in vollendeter Qualität darbieten.
Tickets im Vorverkauf 22€ / 12€ ermäßigt bei Reservix und bundesweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Franz Dampf

Bal Folk mit Franz Dampf - für alle Kassen

Eine Horde Musiker hat sich zusammengefunden, um gemeinsam Folktänze aus aller Welt leben zu lassen.
Vierteljährlich präsentieren sie die Ergebnisse ihrer heiteren Zusammenarbeit zum mittanzen - natürlich unter fachmännischer Anleitung. Getanzt werden Paar-, Reihen- und Gassentänze mit dem Schwerpunkt Frankreich.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig - einfach mit oder ohne Partner vorbeikommen und mitmachen!

Aktuelle Informationen stehen auf unserem Kalender .

Tamzara

Tanzgruppe "Tamzara"

Tamzara nennt sich der Folkloretanzkreis im Folkclub Würzburg e. V. (bis Ende 2014 Arbeitskreis der KHG).
Wir tanzen zusammen internationale Folklore, u. a. Tänze aus dem Balkanraum, was uns jedoch nicht daran hindert, auch mal einen Abstecher nach Armenien oder ins Fränkische zu unternehmen.
Wegen des reichen Angebots an Reihentänzen könnt Ihr auch leicht allein “mit einsteigen”. Wir treffen uns jeden Mittwoch abend im großen Saal des Pfarrheims von St. Josef in Grombühl. Wir tanzen von 19.00-19.30 Uhr anspruchsvolle Tänze vom Balkan, von 19.30-20.30 Uhr Tänze für alle gleich zum mitmachen, von 20.30-21.30 Uhr leichte bis mittelschwere Tänze aus aller Welt.
Wer Lust hat, mitzumachen oder erst mal reinzuschnuppern, ist herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer uns trotzdem vorab kontaktieren möchte, erreicht uns unter unserer E-Mail-Adresse folkloretanzkreis@web.de. Flyer zum Download

Session

Einladung zur Folksession

Irish Folk Session am dritten Donnerstag im Monat im Treffpunkt, Thüngersheimerstr. 3 in Veitshöchheim.
Aktuelle Informationen bei Ausfällen, Verlegungen unter session@wuefolk.de Sessions finden meistens in Pubs überall auf der ganze Welt statt. Eine Session ist ein lockeres Zusammentreffen von Musikern, die sich der traditionellen irischen Instrumentalmusik verschrieben haben. Reels, Jigs, Slip Jigs, Hornpipes, Slow Airs, und Polkas werden gespielt, aber wird nicht nach Noten, sondern nach Gehör und aus dem Kopf gespielt, was für die Zuhörer oftmals sehr anspruchsvoll wirkt. In den letzten Jahren hat Irish Folk in Europa immer mehr Anhänger gefunden und jetzt treffen sich Session Musiker ein mal im Monat im Veitshöchheim.
Seit 1987 organisiert José F. Sánchez Sessions und irischen Tanz in Würzburg. Inzwischen wird auch Folk-Musik aus anderen Ländern gespielt, Lieder und Balladen gesungen und manchmal auch dazu getanzt. Die Musiker spielen immer live ganz ohne Verstärker. Obwohl es kein richtige Konzert ist, hören die Gäste zu oder reden leise, so dass man die Musik genießen kann. Jeder der Folk-Musik mag oder ein Instrument spielt ist willkommen, diese besondere Atmosphäre zu erleben und mitzumachen. The Tradition lives on!
Aktuelle Informationen bei Ausfällen, Verlegungen unter session@wuefolk.de
Fragen können gerne direkt an José: 0175/5248594


Achtung! Die Mail-Adresse
info-aet-wuefolk-de
nicht mehr verwenden!
Bitte benutzt das Kontaktformular

Folkclub
Würzburg e.V.

c/o Britta Kießler
Jägerstr.19
97082 Würzburg

Gestaltung
und Inhalt
dieser Seiten:
Manuel Utz
www.sheep-records.de